rieke stellt sich vor

Mein Name ist Ulrike Blümel-Radeke. Ich bin Heilpädagogin und Beraterin in klientenzentrierter Gesprächsführung und arbeite seit dem 01.09.2014 bei Moki. Und gleich vorweg: Es macht mir große Freude!

Bisherige Tätigkeitsfelder in meiner beruflichen Laufbahn waren

– Onkologische Kinder- und Jugendstation der Universitätsklinik Frankfurt/Main: Begleitung und Unterstützung der Patienten und ihrer Familien bei der Krankheitsbewältigung und in der Sterbebegleitung

– Tagesbildungsstätte für schwerstmehrfach behinderte Kinder und Jugendliche der Lebenshilfe: Die Wahrnehmungsförderung, Anleitung und Übung lebenspraktischer Ansätze

Außerdem habe ich Erfahrungen bei der Entwicklung, im Aufbau und der Leitung einer integrativen Kindertagesstätte sammeln können. Dies betraf auch die Frühförderung der unter 3-jährigen Kinder.

Zu meinen Aufgabenbereichen bei Moki gehören die Begleitung (auch Sterbebegleitung)  und Trauerbewältigung der Familien, meistens in deren häuslichem Umfeld. Das bedeutet, ich biete den Eltern regelmäßig wöchentlich stattfindende Gespräche an. Je nach Bedarf arbeite ich dabei in Einzelsituationen oder auch mit beiden Elternteilen gemeinsam.

Einmal in der Woche findet bei Moki ein offenes Elternfrühstück statt. Dieses wird von uns Kollegen begleitet und bietet den Eltern Austauschmöglichkeiten untereinander.

In Krisensituationen ist es wichtig, rufbereit zu sein, um der Familie Hilfestellung, Beistand und auch praktische Unterstützung anzubieten. Ein weiterer wichtiger Bereich sind die gesunden Geschwisterkinder. Diese besuche ich in wöchentlichem Abstand, um ihnen den Raum und die Ruhe für Ihre eigenen Themen schaffen zu können. Hier ist Platz um Ängste, Aggressionen und alle für sie wichtigen Dinge zu besprechen und ,,herauszuspielen“.

Zusätzlich finden noch Geschwisterkinder-Aktionen statt, so lernen sie einander kennen und sehen andere in ganz ähnlichen Lebenssituationen. Das Verständnis für den Anderen ist dabei sehr groß und es ist schön zu beobachten, wie sie sich gegenseitig helfen.

Sie erreichen Ulrike Blümel-Radeke unter der Moki Durchwahl 0511 772221 oder auch per Mail an u.bluemel-radeke(at)moki.de.

 

Zum Seitenbeginn springen